Biologielaborant(in) für die Pharmaindustrie
Aargau
Unbefristet
Gesundheitswesen (Medizin); Produktion
12.10.18
Vollzeit (100%)
JO-1801-97670

  • routinemässige Durchführung von verschiedenen analytischen Methoden
  • Gehalts-/Reinheitsbestimmungen und Stabilitätstests unter Einbezug von HPLC, UPLC, UV, DC und Titration
  • Fehlerfreies und vollständiges Dokumentieren und Führen von Protokollen
 
Anforderungen:
  • abgeschlossene Ausbildung als Laborant/in im deutschsprachigen Raum
  • Erfahrungen in der Analytik und im Umgang mit HPLC in einem GMP-Umfeld
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im pharmazeutischen Bereich
  • Gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse  
 
Sind Sie an einer neuen Herausforderung interessiert?

Dann schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf mit Monats- und Jahresangaben, Arbeitszeugnisse, eidg. Fähigkeitszeugnis/Gesellenbrief; alles im PDF-Format)  zur vertraulichen Einsicht bevorzugt per Email an Herrn Philipp Weber (philipp.weber(at)kellyservices.ch).

Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter der Telefonnummer +41 (0) 62 312 46 89 zur Verfügung.

Kelly Services (Schweiz) AG, Filiale Stein, Philipp Weber – 4332 Stein